Allgemeine Richtlinien für Mitarbeiter und Gäste

  1. Bei milden Erkältungsbeschwerden (Niesen, Halsschmerzen, tropfende Nase, leichter Husten) oder mit Fieber bleibt man zuhause.
  2. Wir halten 1,5 Meter Abstand zueinander, schütteln keine Hände und wir machen einander darauf aufmerksam, falls dies unbewusst doch passieren sollte.
  3. Wir waschen regelmäßig unsere Hände, husten und niesen in die Armbeuge und benutzen Papiertaschentücher um die Nase zu putzen.
  4. Damit die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter gewährleistet werden kann, müssen die Anweisungen des Hotelmanagements jederzeit befolgt werden.
  5. Jede Person arbeitet mit eigenen Reinigungsprodukten und eigenem Reinigungsmaterial. Nach der Benutzung hinterlassen wir diese sauber und gereinigt für unsere Kolleginnen und Kollegen.

Ergänzende Richtlinien

Allgemeines

  1. Das Routing im Pavillon ist angepasst, damit wir genügend Abstand zueinander halten können.
  2. Die Einrichtung des Restaurants wurde angepasst. Das bedeutet, dass unsere Tische mindestens 1,5 Meter auseinander stehen und dass höchstens 4 Personen beieinander am selben Tisch sitzen dürfen.
  3. Im Pavillon werden Bodenaufkleber benutzt. Damit wird sichtbar gemacht, ob genügend Abstand eingehalten wird oder werden kann.
  4. Um unsere Gäste klar informieren zu können, wurden an verschiedenen Stellen im Pavillon Plakate mit allen Informationen zu den Richtlinien aufgehängt.
  5. Unsere Gäste werden beim Eintreten gebeten, Ihre Hände zu waschen und es gibt an verschiedenen Stellen Desinfektionsmöglichkeiten. Hier können sowohl die Mitarbeiter, als auch Gäste ihre Hände desinfizieren.
  6. Alle Mitarbeiter waschen regelmäßig ihre Hände mit Wasser und Seife und benutzen danach noch ein Hand-Desinfektionsgel. Unsere Mitarbeiter tragen aus hygienischen Gründen keinen Handschmuck.
  7. Damit die Richtlinien eingehalten werden (können) und um unsere Gäste zu informieren, wird beim Eingang des Pavillons ein/e Mitarbeiter/in als Host/Hostess eingesetzt. Wir achten darauf, dass jederzeit ein Mitglied des Managements anwesend ist, das unseren Gästen Rede und Antwort stehen kann.
  8. Gäste werden bei ihrer Ankunft im Pavillon vom Host oder der Hostess empfangen. Bei dieser Gelegenheit wird ein kurzes Kontrollgespräch geführt. Wenn ein Tisch frei ist, wird der Gast zum Tisch begleitet.
  9. Die Toiletten werden mehrmals täglich zusätzlich gereinigt. Auch alle Stellen im Pavillon, die häufig angefasst werden, werden gereinigt.
  10. Wir bitten unsere Gäste, nur mit der EC-/Maestro Karte und vorzugsweise kontaktlos zu bezahlen. Falls ein Gast trotzdem ein Terminal berührt hat, wird dieses nach jedem Kontakt desinfiziert.

Buchungen

  1. Reservierungen können nur für das Abendessen im Restaurant zwischen 17.30 und 19.00 Uhr vorgenommen werden, zu anderen Zeiten und für die Terrasse haben wir freien Zugang.
  2. Wir haben Tische für 2 Personen oder für 4 Personen (wenn Sie nicht aus dem gleichen Haushalt stammen). Wenn Sie alle aus demselben Haushalt kommen, können Sie mit mehr Personen zusammensitzen.
  3. Bei der Reservierung verlangen wir zur Bestätigung Ihre Kreditkartendaten. Die Tischreservierung ist dann definitiv und kann nicht mehr auf einen Tisch auf der Terrasse umgebucht werden, weil auf der Terrasse keine Tische reserviert werden können. Eine kostenlose Stornierung Ihrer Reservierung ist bis 24 Stunden vor der gebuchten Zeit möglich. Bei einer Stornierung innerhalb der letzten 24 Stunden wird Ihre Kreditkarte mit 50,00 € belastet.